26.06.
2022

26.06.
2022

HELFER

Du möchtest dich für den Midsummer Run engagieren? Dann Melde dich jetzt als Helfer an (Mindestalter 16 Jahre). Wir freuen uns auf deine wertvolle Unterstützung 🙂

Deine Wunschtätigkeit
Angaben zu Dir

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten 

Verein Run & Walk Bern
Talweg 21
3063 Ittigen

info@runandwalkbern.ch
Grafik: Werbewerkstatt

Datenschutzerklärung

Disclaimer
Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Datenschutz
Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.
Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.
Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Laufreglement

Wettkampfreglement
Dieses Wettkampfreglement ist integraler Vertragsbestandteil zwischen Veranstalter und Teilnehmer. Über die Auslegung von Bestimmungen dieses Reglements entscheidet der Veranstalter.

Organisator
Organisator vom Mid Summer Run ist der Verein Run & Walk Bern.

Versicherung/Haftung
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind durch den Organisator nicht versichert. Der Organisator lehnt jegliche Haftung für Unfälle, Krankheiten, Schadensfälle, Diebstähle, Naturereignisse, usw. ab.
Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung gegenüber Zuschauern und Dritten ab.
Der Organisator übernimmt keine Haftung für allenfalls verwahrte Gegenstände (z.B. in Garderoben oder Wertsachendepot.

Datenschutz
Anmeldedaten werden an den Zeitmessungsdienst (TrackMaxx), dem Schweizerischen Leichtathletik-Verband «Swiss Athletics» und an die Hauptsponsoren weitergeleitet. Der Vorname, Name, Wohnort, Jahrgang und die Startnummer der klassierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in der Rangliste erscheinen, sowohl in gedruckter Form als auch im Internet, für den Aushang von Listen und Speaker-Durchsagen.
Film- und Fotomaterial des Anlasses wird vom Organisator für Werbezwecke verwendet, z:B. im Internet, Sozialen Medien, Printmedien etc. Gilt auch für den Trainingslauf.

Fairplay
Sportliches, faires Verhalten wird vorausgesetzt. Wer Überholende behindert, wird disqualifiziert. Die Anweisungen sämtlicher Wettkampffunktionäre sind verbindlich. Die Verkehrsregeln sind einzuhalten.
Abkürzungen sind nicht gestattet. Es können Dopingkontrollen durchgeführt werden.

Persönliche, individuelle Betreuung
Persönliche, individuelle Betreuung ist erlaubt, jedoch ohne Fahrzeuge und Fahrräder, und ohne andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer dadurch zu behindern.

Anbringen der Startnummer
Die Startnummern sind ungefaltet und gut sichtbar auf der Brust anzubringen.
Der Data-Chip ist direkt an der Startnummer befestigt. Der Chip ist ein Einweg-Chip der fix mit der Startnummer verbunden ist und muss nicht abgegeben werden.

Strecke
Der Organisator behält sich das Recht vor, Streckenänderungen vorzunehmen.

Zusammenlegung von Kategorien
Wenn weniger als 5 Voranmeldungen in einer Kategorie vorliegen, behält sich der Organisator vor, diese mit der nächst höheren (bis Altersklasse Junior), respektive nächst tieferen Kategorie (ab Altersklasse Senior) zusammen zu legen.

Abfallentsorgung
Abfälle (leere Bidons, Verpackungsmaterial usw.) sind am nächsten Verpflegungsposten zu entsorgen und nicht in der Natur zu deponieren. Gilt auch für den Trainingslauf.

Doping
Für diesen Wettbewerb gilt das aktuelle Dopingstatut von Anti Doping Schweiz. Es können Dopingkontrollen durchgeführt werden. Sportler unterstellen sich mit der Teilnahme den Anti-Doping-Regeln von Swiss Olympic und anerkennen die exklusive Zuständigkeit der Disziplinarkommission für Dopingfälle von Swiss Olympic sowie des Tribunal Arbitral du Sport in Lausanne unter Ausschluss der ordentlichen Gerichte (siehe www.dopinginfo.ch).

Canicross
CaniCross (joggen mit dem Hund) ist sicher die einfachste Art, dem Hund die Möglichkeit zu geben, sich artgerecht zu bewegen. Es ist zudem ein Sport, der allen Hunden offen steht. Zum starten braucht es lediglich einen motivierten Hund, Kondition, eine Zugleine, ein Zuggeschirr und Turnschuhe. Schon kann es losgehen, die vorgegebene Strecke in einer möglichst kurzen Zeit zu absolvieren. Hier gibt der Hund das Tempo vor, er darf also niemals von seinem Läufer oder Läuferin überholt werden.

Nichteinhaltung der Wettkampfregeln
Die Nichteinhaltung der Wettkampf-Reglementes z.B.:
Falschangegeben zu personenbezogenen Daten
der Verdacht besteht, von Einnahme nicht zugelassener Substanzen (Doping) die abgesteckte Strecke verlassen führt zur Disqualifikation.

Annulationsversicherung
Eine Versicherung des Startgeldes bei Nichtteilnahme kann auf Wunsch bei der Onlineanmeldung über die Europäische Reiseversicherung (ERV)abgeschlossen werden. Die ERV erstattet die Kosten des Startgeldes bei Krankheit, Unfall oder Startverhinderung aufgrund besonderer Umstände (vgl. Versicherungsbedinungen).

Keine Rückerstattung des Startgeldes
Das Startgeld wird nicht zurück erstattet.
Absage bei höherer Gewalt (zB. Corona)
Solltest du Dich bereits angemeldet haben, so wird deine Anmeldung automatisch auf die nächste Austragung umgeschrieben. Also nichts unternehmen. Falls Du daran nicht Teilnehmen möchtest, erhälst Du einen Gutschein über Startgeld. Alternativ kannst Du uns dein Startgeld spenden. Du willst dein Startgeld zurück haben, abzüglich Gebühren von CHF5.

Änderung dieses Reglements
Der Veranstalter kann dieses Reglement zu jeder Zeit ändern.

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Bern

Veranstalter der Run & Walk Bern
Run&Walk Bern, Talweg 21, 3063 Ittigen Bern, 1. Februar 2022